Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Fr., 23.09.2022 – So., 04.12.2022

Wolfgang Heimbach – Ein deutscher Barockmaler an europäischen Höfen

LWL-Museum für Kunst und Kultur

Wolfgang Heimbach zählt zu den begabtesten, wenngleich wenig bekannten deutschen Malern des 17. Jahrhunderts. Sein bedeutendes Oeuvre soll nun erstmalig umfassend in einer Ausstellung dargestellt werden. Heimbach führte ein bewegtes, von zahlreichen Ortswechseln geprägtes Leben. Die Liste seiner Auftraggeber liest sich wie das „who is who“ der europäischen Oberschicht seiner Zeit. So malte er für den österreichischen Erzherzog Leopold Wilhelm, den dänischen König Frederik III. und sogar für Papst Innozenz X. Die Ausstellung bietet die Chance, die verschiedenen Stationen in Leben und Werk Heimbachs nachzuzeichnen und die Gemälde, ihre Auftraggeber an den unterschiedlichen Orten und sein Umfeld in Beziehung zu setzen. Während Heimbachs Gesamtwerk rund 100 Gemälde umfasst, unter denen sich Porträts, Genredarstellungen, religiöse Historien sowie ein Stillleben befinden, wird in der Ausstellung eine Auswahl von rund 40 herausragenden Gemälden aus internationalen Museen zu sehen sein.

 

Eine Kooperation mit dem Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

 

Gefördert durch: Rudolf-August Oetker-Stiftung und die Freunde des Museums für Kunst und Kultur

 

Öffentliche Touren

Sonntags 15.15 – 16.15 Uhr

Samstag, 29. Oktober 14 – 15 Uhr Öffentliche Tour mit Dolmetscher in Deutscher Gebärdensprache

 


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Langer Freitag

Am 2. Freitag im Monat ist das Museum bis 24 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an diesem Tag ab 18 Uhr frei.


Weihnachten

24.12. geschlossen

25.12. geschlossen

26.12. geöffnet

 

Silvester und Neujahr

31.12. geschlossen

01.01. geöffnet

 

Meine Merkliste

ansehen löschen

Jetzt auch als Buch:

Museen in Münster

„Museen in Münster“, 144 Seiten, über 200 Abbildungen, ISBN 978-3-943557-23-7. Erhältlich in den Museen, im Buchhandel oder hier ...
Auch in englischer Sprache!

powered by webEdition CMS