Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Sa., 24.10.2020 – Mo., 05.04.2021

Camilla Steinum „symptom, sympathy“

Westfälischer Kunstverein Münster

Camilla Steinum
„symptom, sympathy"
24. Oktober 2020 – (verlängert bis) 5. April 2021

 

 

Die in Berlin lebende, norwegische Künstlerin Camilla Steinum (*1986 in Oslo) arbeitet vorzugsweise mit Materialien, Formen und Objekten unseres täglichen Gebrauchs, die sie zu Installationen und Assemblagen verdichtet, aus denen sich neue Kontexte und Wirkungen entfalten. Im Vordergrund steht dabei auch immer wieder eine emotionale Verbundenheit mit diesen Objekten sowie eine körperliche Erfahrung des Raumes. Für den Westfälischen Kunstverein entwickelt Steinum eine neue raumgreifende Installation, die den Einfluss von Objekten und räumlicher Erfahrung auf die Erinnerung und Mnemotechniken aufgreift und den Kunstverein über eine zaunähnliche Architektur in einen Parcours verwandelt, der wiederum weitere skulpturale Arbeiten der Künstlerin integriert.

 

 

Veranstaltungen
Eröffnungstag
am Samstag, den 24. Oktober von 11–19 Uhr

 

Führungen mit Direktorin Kristina Scepanski
Freitag, 30. Oktober um 17 Uhr
Mittwoch, 11. November um 18 Uhr
Donnerstag, 10. Dezember um 18 Uhr
Samstag, 16. Januar um 12 Uhr

 

Künstleringespräch

Dienstag, 23. März 2021 um 18 Uhr

 

 

Publikation
Im Rahmen dieser Ausstellung ist auch ein Künstlerbuch entstanden:

Camilla Steinum "INSTRUCTION"

Herausgeberin: Kristina Scepanski
Konzept: Camilla Steinum, Dan Solbach
Gestaltung: Dan Solbach
s/w, 144 Seiten

5 €

 

 

 

Die Ausstellung wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie von OCA – Office for Contemporary Art Norway.

 

Weitere Informationen: https://www.westfaelischer-kunstverein.de/ausstellungen/camillasteinum/


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 11.00 bis 19.00 Uhr, Montag geschlossen.

Meine Merkliste

ansehen löschen

Jetzt auch als Buch:

Museen in Münster

„Museen in Münster“, 144 Seiten, über 200 Abbildungen, ISBN 978-3-943557-23-7. Erhältlich in den Museen, im Buchhandel oder hier ...
Auch in englischer Sprache!

powered by webEdition CMS