Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

So., 02.06.2019, 11:00 h

Der Zwinger als Maleratelier – Öffentliche Führung

Zwinger in Münster

Der Zwinger als Maleratelier steht im Mittelpunkt einer Führung am Sonntag, 2. Juni. Die Stadt Münster vermietete den alten Festungsbau im Jahr 1919 an den Maler Friedrich Wilhelm Liel. Das Gründungsmitglied der Freien Künstlergemeinschaft Schanze ließ den Zwinger umgestalten und nutzte ihn 16 Jahre lang als Wohn- und Ateliergebäude. Da die Führung mit einem Einführungsfilm beginnt, treffen sich Interessierte um 11.00 Uhr im Foyer des Stadtmuseums Münster. Die Kosten betragen pro Person 3,- / ermäßigt 2,- Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Öffnungszeiten:

Führungen April bis Oktober:

1. Sonntag im Monat (11.00 Uhr, Treffpunkt Stadtmuseum)

3. Donnerstag im Monat (20.00 Uhr, Treffpunkt Zwinger)


Besichtigung Juni bis September:

Sonntags 14.00 bis 18.00 Uhr

powered by webEdition CMS