Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Sa., 02.02.2019 – So., 28.04.2019

Den Augen ein Fest – Eine Privatsammlung

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Ein Münsteraner Sammler präsentiert erstmalig seine private Sammlung einer interessierten Öffentlichkeit. Die Werkauswahl ist als kulturelle und künstlerische crossover-Präsentation konzipiert. So werden hochkarätige Khmer-Skulpturen in Dialog zu Werken von Mark Tobey gestellt, der als Vertreter des abstrakten Expressionismus in Amerika stark von fernöstlicher Philosophie beeinflußt war. Schwarzafrikanische Stammeskunst wird hingegen mit Grafiken von Braque und Picasso konfrontiert. Beide ließen sich von der bisweilen geometrischen Stilisierung dieser Kunst insbesondere in ihrer kubistischen Schaffensphase inspirieren.


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie stets eventuelle Sonderöffnungszeiten auf unserer Webseite!

powered by webEdition CMS