Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Fr., 14.12.2018, 19:00 h – So., 10.03.2019

Mary Beth Edelson: Nobody Messes with Her

Kunsthalle Münster

Mary Beth Edelson (geb. 1933 in East Chicago; lebt in New York) ist eine der wichtigsten Vertreterinnen der feministischen Kunst der 1970er Jahre. In ihrer Karriere hat die amerikanische Künstlerin eine fortlaufende Erforschung der weiblichen Identität betrieben. Humorvoll und ironisch, subtil und provozierend dekonstruiert sie in ihren Fotografien, Malereien, Collagen und Performances die traditionelle Ikonografie des Weiblichen, befragt gesellschaftliche Konstruktionen von Weiblichkeit und fordert hegemoniale patriarchalische Werte heraus. In der ersten Einzelausstellung Edelsons in einer deutschen Institution zeigt die Kunsthalle Münster Werke aus knapp fünf Jahrzehnten des Schaffens der wegweisenden Künstlerin, die eine wichtige Rolle in der Geschichte der feministischen Kunstbewegung spielt und deren Werke nach wie vor eine große Aktualität besitzen. Die umfangreiche Präsentation bietet die Möglichkeit, das Werk einer in Deutschland bislang noch wenig bekannten Künstlerin kennenzulernen, die in einem Atemzug mit Künstlerinnen wie Nancy Spero, Ana Mendieta, Miriam Schapiro und Carolee Schneemann genannt werden muss. Dabei gewährt die Begegnung mit ihren Schriften, Briefe und Notizen über ihre Kunst hinaus Einblicke in die feministische Bewegung und schafft ein Bewusstsein für die kulturelle Bedeutung und Vielgestaltigkeit feministischer Kunst.

Die Ausstellung wird von der neuen Leiterin der Kunsthalle Münster, Merle Radtke kuratiert, von der Kunststiftung NRW gefördert und von den Stadtwerken Münster unterstützt. Der Freundeskreis der Kunsthalle fördert das Programm der Kunsthalle.


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 14.00 bis 19.00 Uhr, Samstag und Sonntag 12.00 bis 18.00 Uhr,

Montag geschlossen.

Meine Merkliste

ansehen löschen

Jetzt auch als Buch:

Museen in Münster

„Museen in Münster“, 144 Seiten, über 200 Abbildungen, ISBN 978-3-943557-23-7. Erhältlich in den Museen, im Buchhandel oder hier ...
Auch in englischer Sprache!

powered by webEdition CMS