Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

LWL-Museum voor kunst en cultuur

Domplatz 10
48143 Münster

Telefoon: 0251/590701
Fax: 0251/5907210
Email: museumkunstkultur@lwl.org
www.lwl-museum-kunst-kultur.de

Otto Piene, Silberne Frequenz (Foto Hanna Neander)

Het LWL-Museum voor kunst en cultuur in Münster is één van de grootste cultuur-historische museums in Noordrijn-Westfalen. Het museum werd meer dan 100 jaar geleden opgericht als symbool van maatschappelijke betrokkenheid en heeft nu een collectie van ongeveer 450.000 objecten.
In september 2014 vond de opening van een nieuw gebouw van het LWL-Museum voor kunst en cultuur plaats. Het gebouw is ontworpen door Volker Staab Architecten in Berlijn, met een geheel nieuwe kijk op de collectie. Met dit nieuwe gebouw is het tentoonstellingsoppervlak van het museum met 1.800 m2 uitgebreid tot in totaal 7.500 m2 en schept daarmee de ideale voorwaarden voor zowel tijdelijke als permanente tentoonstellingen. De koppeling van het nieuwe gebouw met het oude gebouw dateert van het begin van de 20e eeuw waardoor voor het eerst ongestoord van de collecties kon worden genoten. De collecties worden in 51, onlangs opnieuw ingerichte, ruimtes tentoongesteld. Bovendien zijn er zes uitzonderlijk grote ruimtes beschikbaar voor speciale tentoonstellingen.

Openingstijden:

Dinsdag tot zondag: 10:00 - 18:00 uur.

Elke 2e vrijdag van de maand tot 24:00 uur.

Entree:

Volwassenen: EUR 9,00. Met korting: EUR 4,50 (permanente collectie),
EUR 13,00. Met korting: EUR 6,50 (combikaartje).

Kinderen jonger dan 6 jaar hebben gratis toegang.

Kinderen en jongeren (tot 17 jaar) en schoolkinderen: gratis toegang


Groepen leerlingen voor educatieve programma's van het museum: gratis toegang


Groepen (minimaal 16 personen): EUR 6,00 (permanente collectie); EUR 13,00 (combikaartje).

 

Rondleidingen:

Für kostenfreie Überblicks- und Themenführungen im offenen Programm gilt lediglich der übliche Eintrittspreis. Der Rundgang startet im Foyer und ist limitiert auf 20 Personen. Teilnehmerkarten für eine öffentliche Führungen können 30 Minuten vor Beginn an der Kasse abgeholt werden (gilt für alle öffentlichen Führungen am Wochenende).


Öffentliche Führungen durch die Sammlung:


Dienstag 15 Uhr - KunstGeschichten

Wir lassen uns Zeit, um in der Sammlung 60 Minuten lang Phänomenen, Themen und Ereignissen nachzuspüren. Gemeinsam entdecken wir besondere Aspekte der Kultur- und Landesgeschichte, ausgesuchte Materialien und große Erzählstränge in der Kunst. Dreh- und Angelpunkt sind dabei zwei bis drei Bilder, vor denen wir Platz nehmen, um entspannt miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Donnerstag 16.00 Uhr - Epochen-Tour

Immer am Donnerstagnachmittag stellen wir ausgewählte Werke aus einer Epoche – vom Mittelalter bis zur Gegenwartskunst – vor.

 

Samstag und Sonntag jeweils um 15.15 Uhr - Rundgang: Überblick über die Sammlung

Bei unseren Überblicksrundgängen stellen wir Ihnen die Sammlung in knackigen 60 Minuten vor!

 

Samstag

10.30 Uhr – MuKuKu-Club: Workshop für Vier- bis Siebenjährige

14.00 Uhr – Bildschöner Samstag: Workshop für Workshop für Sechs- bis Zehnjährige

 

Sonntag

10.15 Uhr – Workshop für Zwei- bis Fünfjährige

 

Am 2. und 4. Freitag im Monat um 14 Uhr - Kuratorenführung

Kuratorinnen und Kuratoren des Museums stellen in diesem halbstündigen Kunstgespräch einzelne Werke oder Werkgruppen aus ihrer Abteilung vor.



Jeden 1. Sonntag im Monat um 14.00 Uhr - Kulturbeutel-Tour für Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel

Familien entdecken ausgewählte Werke der Sammlung: Bepackt mit dem Kulturbeutel, der allerlei Material und Hilfsmittel enthält, begeben sie sich auf die interaktive Tour.

Sowie von 14.30 – 17.30 Uhr: Sonntags-Atelier

Im Wechsel werden die verschiedenen Ateliers des Museums am 1. Sonntag im Monat geöffnet. Dort können sich alle Interessierten mit verschiedenen Techniken auseinandersetzen und selbst Kunst erschaffen.

 

Weitere Angebote im offenen Programm finden Sie auf unserer Website.
Alle Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.

 

Möchten Sie eine Führung buchen? Dann wenden Sie sich an unseren Besucherservice!
Telefon 0251/5907 201 oder E-Mail besucherbuero@lwl.org

Barrièrevrij:

Ja

Laag:

Mijn favorietenlijst

Bekijken Wissen

Nu ook als boek:

Museen in Münster

"Museen in Münster", 144 pagina's, meer dan 200 afbeeldingen, ISBN 978-3-943557-23-7. Verkrijgbaar in de museums, in de boekhandel en hier ... Ook in het Engels verkrijgbaar!

powered by webEdition CMS