Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Sa., 28.04.2018, 10:00 h – So., 02.09.2018, 18:00 h

Die École de Paris im Zirkus

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts teilten die Künstler der „École de Paris" eine gemeinsame Passion:

Die Liebe zum Zirkus.

Unweit ihrer Ateliers am Montmartre besuchten Sie regelmäßig die Aufführungen des Cirque Médrano, dessen Clowns, Hochseilartisten, Akrobaten, Jongleure und Tiere Eingang in ihre Bilder fanden.

Im Rahmen dieser Ausstellung präsentiert das Picasso-Museum die atemberaubenden Zirkuswelten von Künstlern wie Pablo Picasso, Georges Rouault, Marc Chagall, Fernand Léger und Henri Matisse.

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 18:00 Uhr
Am Tag der Eröffnung der Ausstellung "Frieden. Von der Antike bis heute" (28.4.) ist das Picasso-Museum bis 20.00 Uhr geöffnet.Sonderöffnungszeiten anlässlich des Katholikentages 2018 in Münster (09.05.-13.05.2018): 10.00- 22 Uhr


Öffentliche Führungen:
Samstag, Sonntag und an Feiertagen um 15:00 Uhr und um 16:30 Uhr


KOMBITICKET ZUR AUSSTELLUNG „FRIEDEN – VON DER ANTIKE BIS HEUTE"
Ein Kombiticket ist für 25 € (ermäßigt 16 €) an der Museumskasse erhältlich und berechtigt während der Laufzeit der Ausstellung zum einmaligen ermäßigten Eintritt in das Picasso-Museum sowie in die weiteren Teilausstellungen des LWL-Museums für Kunst und Kultur, des Bistums Münster, des Stadtmuseums Münster sowie des Archäologischen Museum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie stets eventuelle Sonderöffnungszeiten auf unserer Webseite!