Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

So., 18.02.2018, 11:00 h – Fr., 06.04.2018

Mit dem Stift unterwegs im Münsterland

Torhaus-Galerie des Stadtheimatbundes Münster e.V.

Dr. Max Thannhäuser, Retrospektive

Mit einer Retrospektive eröffnet der Stadtheimatbund sein diesjähriges Programm. Die Ausstellung ist dem ein wenig in Vergessenheit geratenen Maler

 

                             Dr. Max Thannhäuser (1904 - 1982)

 

gewidmet. Es werden Werke der westfälischen Landschaft gezeigt, die den Künstler immer wieder zum Zeichnen reizte. Bei seinen Streifzügen durch die unberührte Natur war der Skizzenblock sein ständiger Begleiter, auf dem er seine Eindrücke festhielt.

So entstanden neben vielen Ems-Motiven auch Bilder von Gehöften, Straßenansichten und Dörfern, wie man sie heute so nicht mehr vorfindet. Damit stellen sie gleichsam eine topografische Dokumentation dar. Die Ausstellung steht unter dem Thema:

 

                              "Mit dem Stift unterwegs im Münsterland".

 

Die ausgestellten Arbeiten bringen durch ihren Schwarz-Weiß-Kontrast den Charakter der westfälischen Landschaft besonders gut zum Ausdruck.

 

Wir laden herzlich zum Besuch der Ausstellung ein.

 

 


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10.00 bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung.