Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Fr., 24.11.2017

Neue Krippenausstellung im Stadtmuseum

Stadtmuseum Münster

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit präsentiert das Stadtmuseum wieder die prachtvolle Krippe aus Neapel. Die über 250 Jahre alten Figuren der Krippe sind aufwändig gekleidet und in mehreren Szenen aufgestellt. Neben der Anbetung Christi sorgen das Wirtshaus und ein Markstand für lebhaftes Treiben. Ergänzt wird die Präsentation von dem Gemälde "Die Nikolauslegende" des münsterischen Malers Fritz Tüshaus (1832–1885). Ergänzt wird die Präsentation durch neuerworbene Skizzen. Es zeigt den Heiligen Nikolaus in einer idealisierten "altdeutschen" Stadt, der Almosen an Kinder verschenkt. Ein Kirchturm im Hintergrund ähnelt jenem der münsterischen Ludgerikirche. Zu sehen ist die Ausstellung vom 24. November 2017 bis 7. Januar 2018.


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11.00 bis 18.00 Uhr; Montag geschlossen