Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Mi., 13.12.2017, 19:00 h

Präsentation der neuen Gedenkblätter an Verfolgte des NS in Münster und dem Münsterland

Geschichtsort Villa ten Hompel Münster

Mittwoch, 13. Dezember, 19 Uhr

 

GEDENKBLÄTTER IM GESPRÄCH
Präsentation und Lesung aus neu erstellten Gedenkblättern mit Peter Schilling

 

Das Gedenkbuchprojekt des Vereins „Spuren Finden" möchte die Bürgerinnen und Bürger des Münsterlandes, die durch Verfolgung und Ermordung unter nationalsozialisti-scher Unrechts- und Gewaltherrschaft zu Opfern geworden sind, in das Gedächtnis der Gesellschaft zurückholen. Das Interesse soll auf jene Menschen gelenkt werden, die aus politischen, religiösen, rassistischen und ideologischen Gründen verfolgt und ermordet worden sind.

Eine Veranstaltung des Vereins Spuren Finden e.V.


Öffnungszeiten:

Mittwoch, Donnerstag 18.00 bis 21.00 Uhr, Freitag, Samstag, Sonntag 14.00 bis 17.00 Uhr