Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder es ist abgeschaltet! Um den vollen Funktionsumfang von "Museen in Münster" nutzen zu können, aktivieren Sie Javascript im Browser.

Botanischer Garten der WWU

Blick

Schlossgarten 3
48149 Münster

Telefon: 0251/8323827
Fax: 0251/8323800
E-Mail: botanischer.garten@uni-muenster.de
www.uni-muenster.de/BotanischerGarten/

Der Botanischen Garten der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wurde 1803 gegründet und dient als wissenschaftliche Einrichtung der Forschung und Lehre. Darüber hinaus werden hier jedoch weitere Aufgaben wahrgenommen, darunter der Erhalt von Artenvielfalt und genetischen Ressourcen und die Pflege und Vervollständigung wertvoller Pflanzensammlungen.

Neben seiner Funktion als wissenschaftliche Einrichtung ist der Botanische Garten für die Öffentlichkeit zugänglich. Trotz seiner ca. 200 000 Besuchern jährlich, ist er  Oase der Ruhe und Erholung mitten in Münster.

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet (Montag bis Sonntag - auch an Feiertagen)


Sommer (25. März bis 15. Oktober 2017)

8.00 bis 19.00 Uhr 

 

Winter 

9.00 bis 16.00 Uhr

Eintrittspreise:

Der Eintritt ist frei.

Führungen:

Der Botanische Garten bietet Führungen für unterschiedliche Besuchergruppen an, vom Kindergarten über ihren Betriebsausflug bis hin zum Fachpublikum. Allgemeine Führungen geben Einblicke in alle Bereiche des Gartens und weisen auf Besonderheiten hin, die sonst oft im Verborgenen bleiben. Daneben können auf Wunsch auch spezielle Themen als Schwerpunkte einer Führung dienen. Die durchschnittliche Dauer einer Führung beträgt 90 min, wobei eine Gruppe, bis zu 25 Personen, von einer Fachkraft betreut wird.

Die Führungen sind kostenpflichtig. Unverbindliche Anfragen, gewünschter Termin, Kosten etc. unter:

E-Mail:  roschen@uni-muenster.de

Tel.: 0251/83-23829

Fax: 0251/83-23800

Barrierefrei:

In weiten Teilen. Behinderten-WC

Lage:

Leider keine Termine gefunden.

Meine Merkliste

ansehen löschen

Jetzt auch als Buch:

Museen in Münster

„Museen in Münster“, 144 Seiten, über 200 Abbildungen, ISBN 978-3-943557-23-7. Erhältlich in den Museen, im Buchhandel oder hier ...
Auch in englischer Sprache!